Noch keine Kommentare

Community Mitte im Februar

Am Mittwoch durften wir wiederholt erfahren, dass Community mehr ist, als ein „get together“ von Christen aus der Mitte. Community ist ein Ort von Lobpreisern, die Gott nicht nur mit Musik anbeten, sondern mehr wollen.

Judith hatte das Thema Lobpreis für uns vorbereitet und es tief und authentisch dargelegt. Unsere Aufgabe als Christen ist es, unser ganzes Wesen, unseren Besitz, Kontostand, Familie und Karriere auf Jesus auszurichten bzw. ihn anzubeten. Das fängt beim musikalischen Lobpreis an, hört aber dort nicht auf. Bei Community mekrt man das besonders hinter den Kulissen. Bevor die große Masse der Chapelaner eintrifft, wird z.B. in der Küche schon fleißig “angebetet”. Rebekka zauberte uns ein vorzügliches Abendessen: Linsen und Spätzle mit Saitenwürstle

Trotzdem stand auch musikalischer Lobpreis auf der Tagesordnung. Team Ulla bereitete uns den Weg in Gottes Gegenwart. Wir haben gemerkt, zu Gott dürfen wir so kommen wie wir sind, er nimmt uns immer wieder an mit unseren Fehlern.  Wenn wir ihm unsere Sünden ehrlich aufzeigen, ist er gerecht, vergibt uns und füllt uns neu mit seinem Heiligen Geist.

Ein herzliches Dankeschön nochmal an alle Helfer. Lasst uns weiterhin versuchen, Gott in jedem Augenblick unseres Lebens anzubeten!

Einen Kommentar posten