Noch keine Kommentare

Lobpreis- und Gebetsabend im Süden

Beim Lobpreis- und Gebetsabend hatten wir wieder gute Gemeinschaft mit unseren direkten Nachbarn aus dem Süden. Dieses Mal war Matthias Nagel, unser Diakon für Diakonie, zu Gast. Er gab uns vielfältige Anregungen zum Thema „Wer ist mein Nächster?“ mit. In Kleinguppen wurde überlegt, auf welche Menschen wir im Alltag treffen und welche Nöte sie haben. Nun war der Einzelne gefragt, wie er der Not seines Nächsten begegnen möchte und wie Gemeinde in der Region helfen kann. Die Ergebnisse wurden gemeinsam im Gebet bewegt. Jeder konnte Ideen für seinen Nächsten mitnehmen. Und wer weiß? Die eine oder andere Idee kann noch zu einer Chapel-Süd Initiative werden!

Einen Kommentar posten