Noch keine Kommentare

Mitarbeitertag 2016

Am 23. Juli bauten unsere Pastoren, Älteste und das Event-Team den Gottesdienst-Saal um und stellten Tische und Stühle auf der Terrasse auf. Es wurde geschmückt, dekoriert und Roland selbst half mit, die beiden Gasgrills anzuheizen. Wie kam es dazu? Die City Chapel traf Vorbereitungen, um den vielen, vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern in der Gemeinde zu danken. Gegen 19 Uhr trafen die die Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Teams und Hauskreisen ein. Nach einer halben Stunde eröffnete Pastor Roland den Abend offiziell mit einer Begrüßung und Gebet. Es folgte eine kure Lobpreis-Zeit und dann fand Roland viele Worte des Lobes für die Anwesenden. Bei einer Vorstellungs-Runde, wo sich alle Mitarbeiter entsprechend der Länge ihrer Mitarbeit in einem großen Kreis aufstellten, gab es so manchen Aha-Effekt. Es war sogar ein Ehepaar aus dem Gründer-Jahr dabei.

Wenig später wurde das große Buffett eröffnet. Es gab reichlich Salate, vegetarische Gerichte, Würste, Fleisch und Nachtisch. Rasch bildeten sich überall Gesprächsgruppen und ein ungezwungener Austausch. Es kam sehr gut an, dass der Tag nicht mit Infos, Inputs und Workshops gefüllt war. Gegen 22 Uhr verließen so allmählich die letzten Gäste den Mitarbeitertag.

Vielen Dank an alle Mitarbeiter der Chapel in den Teams, Hauskreisen, den Diakonen. Vielen Dank auch dem Event-Team, das tatkräftig organisiert und aufgebaut hat. Vielen Dank auch den Helfern vom Kinderteam, die mit viel Liebe für den Nachwuchs der Mitarbeiter gesorgt haben. Vielen Dank dem Caterer für ein leckeres Essen.

Einen Kommentar posten