Finisher – das Männerprojekt

Kleiner Erfahrungsbericht mitten aus dem Projekt: Finisher. Als ich von dem Projekt Finisher hörte, war der Kern für mich irgendwie nicht greifbar. Was wollen die Initiatoren bezwecken? Dazu kam, dass ich eine natürliche Abwehrhaltung gegenüber verbindlicher Teilnahme habe. Die Aussage, sich mit ganzem Herzen und Seele auf dieses Projekt einzulassen,...

Weiterlesen

Woman Frauenfrühstück

Es ist Samstag, kurz nach acht Uhr. Über zehn ehrenamtliche Helferinnen und zwei kräftige Helfer wuseln durch die Räume unserer Chapel, bauen Tische auf, dekorieren, decken zum Frühstück, verteilen Blumen. Die Stimmung ist ausgelassen fröhlich, Zeit für einen ersten kurzen Austausch. Pünktlich ab zehn finden sich die ersten Frauen zum...

Weiterlesen

Seminar Abtreibung und was uns das angeht

So manch ein Besucher wusste nicht genau, was auf ihn zukommt. Eine praktizierende Ärzten und eine erfahrene Hebamme führten uns in das Thema ein und beleuchteten einfühlsam aber deutlich die Hintergründe. Dabei kamen sie sowohl auf die medizinischen, ethischen, seelsorgerischen und biblischen Argumente zurück. So mancher Besucher war tief berührt,...

Weiterlesen

Taufe im Breitenauer See

Dieses Jahr fand bereits zum zweiten Mal eine Taufe im Breitenauer See statt. Bei 15° Außentemperatur und immerhin 17° Wassertemperatur fand die Taufe statt. Elf Täuflinge ließen sich taufen, während ringsum neben Freunden und Angehörigen nur Enten und Schwäne Gesellschaft leisteten. Die Täuflinge gaben ein sehr ermutigendes Zeugnis vor ihrer...

Weiterlesen

outreach: Lobpreis auf der Straße

Letzten Freitag haben wir uns wieder zum Lobpreis auf die Königstraße gewagt für eine starke Stunde. Schon von Beginn an gesellten sich immer wieder Menschen zu uns, mache hörten zu, ein paar Wenige gesellten sich sogar zu uns und unterstützten uns im Gesang. Obwohl es keine Bekehrungen an dem Abend...

Weiterlesen

City Chapel Goes Romania

10 Mutige aus unseren Reihen haben sich gemeinsam in den Flieger nach Bukarest gesetzt und sich auf das Abenteuer “Rumänien” eingelassen. 3 Stunden später waren wir in einer anderen Welt – der großen Walachei (ja, die gibt es wirklich). Wir hatten schon viel in den Medien über Roma gehört und...

Weiterlesen