denkweise – Europa zwischen Christentum, Islam und Säkularismus

Im Vortrag vom 11. Juli 2014 beschäftigte sich der Islamwissenschaftler Carsten Polanz anhand von vier Schlüsselbegriffen (Frieden, Freiheit, Liebe und Toleranz) mit der Identitätskrise Europas. Dabei ging er vor allem der zunehmenden Sprachlosigkeit in Glaubens-, Werte- und Sinnfragen nach. Während auf der einen Seite die Säkularisierung voranschreitet und Atheisten missionarisch...

Weiterlesen