Noch keine Kommentare

Treffen Region Ost in Untertürkheim

Der Himmel strahlte, die Sonne wärmte – es war ein wunderschöner Sonntag, an dem die Region Ost zu einem neuen Treffen eingeladen hatte. Diesmal traf man sich im Garten einer Haus-Gemeinschaft. Rasch kamen einige Gäste zusammen, es gab ein großes „Hallo“ und: „Bist du auch im Osten?“ Teilweise im Schatten, teilweise auf den sonnenbeschienen Grünflächen konnte man sich setzen, Kaffee oder kühle Getränke genießen und natürlich auch leckeren Kuchen kosten. Viele helfende Hände hatten leckere Kuchen und Muffins zubereitet sodass man eine große, leckere Auswahl hatte.

Walentina Dengler stellte das Konzept des Cafés vor, das sie und sieben Helfer im Oktober 2017 starten wollen in Untertürkheim. Danach eröffneten Oli und Tabea ganz offiziell den Nachmittag.

Was dieses Treffen ausmachte waren die vielen guten Gespräche, die überall stattfanden. Persönliches wurde geteilt, Hobbys und Vieles mehr. In der Hitze des Nachmittags (wir wollen uns aber nicht über das geniale Wetter beklagen) kam der Eiskaffee, den die Gastgeberin zubereitete, gerade richtig. Eigentlich wäre der Nachmittag offiziell um 17 Uhr ausgeklungen, doch die Gemeinschaft war so fantastisch, dass die Gespräche einfach weiterliefen und so manches Thema vertieft werden konnte.

Wir möchten uns nochmals ganz herzliche bei Familie Rothe und Zehnpfenning bedanken, die Ihr Haus zur Verfügung gestellt hatten, sowie bei den vielen Helfern, die zum Gelingen des Treffens beigetragen haben. Danke!

Einen Kommentar posten