Der Ehekurs (Offener Abend)

Der Ehekurs will Paaren praktische Hilfe anbieten, damit sie …

– besser und tiefer miteinander reden können
– lernen, wie man leichter mit Konflikten umgeht und sie löst
– größeres Vertrauen entwickeln
– Freundschaft und Romantik weiter entwickeln
– in emotionale, köperliche und geistige Vertrautheit hineinwachsen

Der Kurs wurde in Holy Trinity Brompton (London) entwickelt, so wie der Alphakurs.

Die Themen:

– Tragfähige Fundamente bauen
– Die Kunst der KommunikationKonflikte lösen
– Die Kraft der Vergebung
– Eltern und Schwiegereltern
– Auf dem Weg zu einer guten sexuellen Beziehung
– Liebe in Aktion (Die fünf Sprachen der Liebe)
– Abschlussabend

Ablauf der Abende:

Gemeinsames Abendessen, Vortrag, anschließend arbeiten die Paare alleine, nicht in Gesprächsgruppen.

Aktuelle Termine:

29.09.2017
06.10.2017
13.10.2017
20.10.2017
27.10.2017
10.11.2017
17.11.2017
24.11.2017

Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: labOrAtorium, Danneckerstraße 19a in 70182 Stuttgart.
Wegbeschreibung: labOrAtorium

Unkostenbeitrag: 150 € / Paar.

Kontakt: Wenn ihr Interesse habt, beim nächsten Kurs dabei zu sein, meldet Euch doch einfach über das Online-Formular: Anmeldung oder an ehekurs@citychapel.de

Der Ehe-Abendkurs (City Chapel)

2017 bieten wir in der City Chapel einen Kurs für Ehepaare an. Das Angebot gilt auch für Paare welche schon auf die Zielgerade der Hochzeit eingelaufen sind.
An vier Abenden werden uns mit Themen wie Wertschätzung und Dankbarkeit, Kommunikation und Vertrautheit, Konfliktbewältigung und Liebessprachen, usw. beschäftigen.

Falls dein / euer Interesse geweckt ist dann nimm Kontakt mit uns auf! Erreichen könnt ihr uns unter ehekurs@citychapel.de. Für die Kursmaterialien entsteht ein Unkostenbeitrag von 60€ / Paar.

Wozu ist der Ehe-Abendkurs?

– Als Gegenpol zu der um sich greifenden Orientierungslosigkeit in Ehe und Familie
– Den Lebensstil der Teilnehmer positiv verändern
– Die Beziehung zu Gott erneuern
– Multiplikatoren in unserer Gesellschaft werden

 

Für wen ist der Ehe-Abendkurs?

Für (christliche) Ehepaare, die ….
– Veränderung suchen in Bezug auf Ehe und Familie und Beziehungen neu bauen wollen,
– dies mit unserer Anleitung einüben wollen (nicht verdrängen oder verschieben),
– Jesu Auftrag ernst nehmen. Zeuge sein / hingehen / wachsen und
– gemeinsam aktiv mitmachen

Gudrun und Hans-Jürgen Sembdner

Gudrun und Hans Jürgen Sembdner

Werner und Sabine Niethammer

Werner und Sabine Niethammer