Noch keine Kommentare

Jungscharfreizeit in Bad Wildberg

Vom 31.10.-03.11.2019 war es wieder soweit: die alljährliche Jungscharfreizeit fand, wie bereits letztes Jahr, parallel zum Leiter-Wochenende im Haus Saron in Bad Wildberg statt.
Mit 4 Mitarbeitern und 27 Kids hatten wir ein lebendiges langes Wochenende, von dem die Kids viele schöne Erlebnisse mit nach Hause nahmen. Unter dem Thema “Freundschaft” schauten wir uns gemeinsam Freundschaften aus der Bibel an, wie die von Jonathan und David und Ruth und Noomi. Mit den Kids kamen wir in einen Austausch über ihre Freundschaften, was es für sie bedeutet ein guter Freund zu und auch was es heißt Jesus als Freund zu haben. Neben einer Spiele-Olympiade, Lagerfeuer, Workshops mit Herbstbastelaktion, Jutebeuteldesign und kreativem Holzdesign, begeisterte die Kids auch unser Nachtgeländespiel, bei dem sie sich an unterschiedlichen Stationen Knicklichter erarbeiten konnten, um dann alle zusammen einen Lichtergruß für die Teilnehmer des Leiter-Wochenendes ins Gras zu legen.
Für uns als Mitarbeiter gab es an diesem Wochenende einige Herausforderungen: 27 neue Namen und Gesichter lernen, uns als Team kennen lernen (wir waren zwei Ehepaar, die sich vorher auch nicht kannten), trotz Krankheit die Freizeit überstehen (schon am zweiten Tag waren 3 von 4 Mitarbeitern gesundheitlich angeschlagen) und den Kids mit Geduld begegnen, auch wenn es schon 4:30 Uhr ist und sie immer noch nicht schlafen. Wir durften in dieser Zeit immer wieder merken, wie wir im Gebet so sehr unterstützt wurden und Gott uns dadurch wirklich auf wundersame Weise Kraft und Geduld gegeben hat und den Kids schlaferfüllte Nächte 😉

Einen Kommentar posten